Liebevolles, neues Zuhause für Rosalie gesucht! 

Strictly Coons Rosalie


Geburtsdatum: 04.07.2018
Farbe: black mackerel torbie w/white

Dam: Strictly Coons Noumi
Sire: Coonity Hobbit



Rosalie fühlt sich schon länger nicht mehr wohl in der großen Gruppe, besonders seitdem ihr einziger wirklicher Freund Kimba mit fast 18 Jahren gestorben ist. Sie ist eine intelligente, liebevolle und verschmuste Katze, die gerne viel erzählt. Ihre wahre Persönlichkeit kommt allerdings erst zum Vorschein, wenn man mit ihr alleine ist oder mit nur einer weiteren Katze. Sie hat seit Kimbas Tod keine neue Freundschaft geschlossen, versteht sich derzeit noch am besten mit Jemima, die die älteste Katze in der Gruppe ist, und mit unserem Kater Apollo. Zwischendurch braucht sie aber immer mal wieder Zeiten, in denen sie für sich sein kann, bzw. alleine mit ihren Zweibeinern.

 
Rosalie mag es, in der Nähe ihrer Menschen zu sein, kommt aber nur auf den Schoß, wenn keine oder nur wenige andere Katzen in der Nähe sind. Wir glauben, dass sie sich in einer sehr kleinen Gruppe wohler fühlen würde, solange es genügend Rückzugsmöglichkeiten gibt, oder vielleicht als Einzelkatze, wenn ihre Menschen viel Zeit für sie haben und sie Zugang zu einem Gehege oder gesicherten Garten hätte.

 

Rosalie kennt hochwertiges Nassfutter und BARF. Sie mag es sehr, gebürstet zu werden. Bei fremden Menschen ist sie zunächst etwas zurückhaltend, taut aber auf, wenn man Zeit und Geduld mitbringt.

Gerne erzählen wir Ihnen mehr über Rosalie, für die wir uns ein Zuhause mit gesichertem Frischluftzugang/Garten wünschen, da sie es gewohnt ist, nach draußen gehen zu können. 


Telefon: 05231 9488800  *  Email: strictlycoons@yahoo.de
 
 

Health 


HCM Ultraschallnormal 2019; normal 2021
PKD normal
HCM (Hypertrophe Cardiomyopathie) N/N - normales Gen, kein Träger
PK DEF (Pyruvatkinasedefizienz) N/N - normales Gen, kein Träger
SMA (Spinale Muskelatrophie) N/N - normales Gen, kein Träger